Die Anfahrt ist mit der SKM (S-Bahn) (9 km vom Bahnhof Gdansk Głowny; Fahrkarte – 3,60 zl) möglich. Vom S-Bahnhof Oliwa gehen Sie auf den Park zu.

4Der Adam Mickiewicz-Park

Der Adam Mickiewicz-Park wurde im 18. Jh. auf dem Gelände eines mittelalterlichen Gemüsegartens angelegt. Der Aufenthalt in der Grünanlage ist eine ausgezeichnete Art und Weise, vor dem Lärm der Innenstadt zu fliehen. Der gepflegte und saubere Park ist von Bachern, Teichen und Wasserfällen durchzogen. Im Park sollte man unbedingt die kleine Orangerie besuchen, wo Exemplare der tropischen Flora ausgestellt sind. Täglich
09.0- 17.00 geöffnet.

3Pallace of Abbots

Auf dem Weg Richtung Kathedrale kommt man am Abstpalast vorbei, der zu Zeiten des Abtes Jacek Rybinski in den Jahren 1754 -56 im Rokokostil entstand. Heute hat im Gebäude das Museum für Zeitgenössische Kunst seinen Sitz. In der Ständigen Ausstellung werden Werke der zeitgenössischen Malerei, Bildhauerei und Keramik präsentiert. Die wechselnden Ausstellungen stellen dagegen Arbeiten von weltberühmten Künstlern wie Dali, Schultz oder Warhol vor. Öffnungszeiten!: Vl-Vlll DO 12.00-19.00; Dl, Ml, FR 09.00-16.00; SA, SO 10.00-17.00. Eintrittskarten 10 zł, ermäßigt 6 zl. Tel. +48 58 552 12 71 ext. 124.

2Die Oliva Kathedrale

Oie bedeutendste Sehenswürdigkeit in Oliwa ist die Kathedrale, deren Geschichte auf das Jahr 1178 zurückgeht, als der Pommersche Fürst Sambor I die Zisterzienser nach Oliwa holte. Oie Kirche, von den Klosterbrüdern erbaut, verbrannte vollständig im Jahre 1350. Der gegenwärtige Bau stammt aus dem 14. Jh., und die dort befindliche Orgel wurde 1755 – nach 25 Jahren Konstruktionsarbeit – in den Kirchendienst gestellt. Geöffnet: i Vll – 15 IX MO-FR 10.00-17.00, SA 10.00-15.00. Vom Anblick der Orgel begeistert, werden Sie bestimmt bis zur nächsten vollen Stunde warten, um ein 20 Minuten langes Konzert zu hören und die Möglichkeiten des Instruments würdigen zu können: IV (1-6) 11.00,12.00(7) 15.00,16.00; V (1-6) 10.00,11.00,12.00,
13.0     (7) 15.00,16.00; VI (1-5) 10.00,11.00,12.00,13.00,15.00,
16.0     (6) 10.00, 11.00, 12.00, 13.00, 14.00, 15.00 (7) 15.00,
16.0,     17.00; Vll-Vll (1-5) 10.00, 11.00, 12.00, 13.00, 15.00,
16.0,     17.00 (6) 10.00, 11.00, 12.00, 13.00, 14.00, 15.00 (7)
15.0.     16.00.17.00, IX (1-6) 10.00,11.00,12.00,13.00 (7) 15.00, 16.00; X (1-6) 11.00,12.00 (7) 15.00; Xl-Xll (1-6) 12.00 (7) 15.00. Eintrittskarten 4,50 zl, ermäßigt 2,50 zł. Tel. +48 58 552 47 65.

1Zoologischer Garten

Der Städtischer Zoologischer Garten (Karwienska 3 Straße, Tel. +48 58 552 00 42) ist etwa 1,5 km von der Kathedrale entfernt. Gehen Sie Spacerowa Straße und weiter Karwienska Straße bergauf; nach 20 Minuten erreichen Sie den Eingang in den ZOO. Täglich: V-IX 09.00-19.00; IV, X 09.00-17.00; anderen 09.00-15.00, Eintrittskarten 18 zl (ermäßigt 9 zl). Die Gehege und die Käfige sind so in die Landschaft cingeordnet, dass man den Eindruck hat, der wilden Natur direkt und selbstverständlich zu begegnen. Der ZOO kann auch mittels der sog. „Touristenbahn”, die an den wichtigsten Objekten und Exemplaren von Tieren vorbeifährt, besichtigt werden (45 Min. -10 zł).