Szczawnica

Der Kurort liegt in einem der schönsten Winkel Polens, unweit des weltberühmten Dunajec-Durchbruchstals und des Pieniny-Nationalparks.
Seit Nachfahren der früheren Eigentümer vor wenigen Jahren die Kureinrichtungen zurückerhalten haben, hat sich das Gesicht des Ortes verändert. Kuranlagen, historische Villen und die Trinkhalle wurden erneuert, das abgebrannte Kurtheater im historischen Stil als modernes Veranstaltungszentrum wieder aufgebaut. Der Kurort verfügt über zwölf Mineralquellen und hat sich auf die Heilung von Rheuma sowie Erkrankungen der Bewegungsorgane spezialisiert. Die gesunde Bergluft begünstigt die Heilung der oberen Atemwege sowie die Behandlung von chronischen Entzündungen, Allergien und Asthma. Als größte touristische Attraktion der Region gilt eine Floßfahrt auf dem Dunajec durch das malerische Durchbruchstal des Pieniny-Gebirges.